Überlandtour von Bangkok nach Kambodscha

Privatreise ab Bangkok via Siem Reap, Phnom Penh bis Koh Chang

1. Tag: Bangkok - Siem Reap

Ausgangspunkt dieser Rundreise durch Kambodscha ist die thailändische Hauptstadt Bangkok. Hier holen wir Sie direkt von Ihrem Hotel ab und brechen in Richtung der kambodschanischen Grenze auf. Sobald wir das geschäftige Treiben der Großstadt hinter uns gelassen haben, führt die Fahrt durch leicht bewaldete und landwirtschaftlich genutzte Regionen, vorbei an Reisplantagen und durch kleinere Ortschaften, bis wir die Grenzstadt Aranyaprathet erreichen.

 

Überlandtour von Bangkok nach Kambodscha
Überlandtour von Bangkok nach Kambodscha

Nach Erledigung der Grenzformalitäten erwarten wir Sie bereits auf der kambodschanischen Seite des Grenzübergangs, von wo aus die Fahrt in östlicher Richtung weiter geht, bis wir die kleine Provinzhauptstadt Siem Reap erreichen. Sie übernachten in einem Hotel in Siem Reap.

2. Tag: Tagesausflug Angkor-Tempeln (F)

Siem Reap ist besonders wegen seiner unmittelbaren Nähe zu den weltberühmten Tempelanlagen von Angkor bekannt. Nach dem Frühstück im Hotel brechen wir in nördlicher Richtung zu unserem ersten Tagesausflug ins Angkorgebiet auf, wo wir die schönsten Anlagen östlich der "Großen Hauptstadt" Angkor Thom erkunden.

Als Erstes besuchen wir den Dschungeltempel Ta Phrom, der sich durch die Bewachsung riesiger Baumwurzeln von allen anderen Gebäudekomplexen in Angkor unterscheidet und einen verwunschenen Anblick darbietet. Danach geht es weiter zum größten und imposantesten angkorianischen Pyramidentempel - dem Ta Keo - der einst als neuer Staatstempel errichtet werden sollte, aber noch vor seiner Vollendung aufgegeben wurde.

Unmittelbar daneben befinden sich die beiden ursprünglich hinduistischen Flachtempel Chau Say Tevoda und Thommanon, die wir besichtigen, bevor es zu den buddhistischen Tempelanlagen Banteay Kdei und Preh Khan weiter geht.

Zuletzt stehen heute die einzigartige künstliche Insel Neak Pean, das Wasserreservoir Srah Srang und der Prasat Kravan auf dem Programm.

Am Abend übernachten Sie ein weiteres Mal in Ihrem Hotel in Siem Reap.

3. Tag: Tagesausflug zum Angkor Wat mit Angkor Thom und dem Südtor von Bayon (F)

Heute fahren wir noch einmal ins Angkorgebiet. Unser erstes Ziel ist der beeindruckende Angkor Wat, der zwar stilistisch an den Chau Say Tevoda und den Thommanon erinnert, ansonsten aber in vielerlei Hinsicht anders ist, als die anderen Angkor-Tempel. Der Angkor Wat ist nicht nur die größte und bekannteste Anlage der Region, sondern auch der größte Sakralbau der Welt; gleichzeitig dient er, von der Khmer-Kultur bis heute, als herausragendes Nationalsymbol, das selbst unter den Roten Khmer seinen Platz auf der kambodschanischen Flagge beibehielt. Dank des ihn umgebenden Wassergrabens ist der Angkor Wat zudem vom vordringenden Wald verschont geblieben und somit die am besten erhaltene Tempelanlage der Region.

Nur einen Kilometer nördlich des Angkor Wat liegt Angkor Thom. Die ehemalige "Große Hauptstadt" des Angkorreiches erstreckt sich auf einer Fläche von 9 qvm und verfügt über eine ganze Reihe von beeindruckenden Gebäudekomplexen und Tempelruinen aus dem späten 12. und dem frühen 13. Jahrhundert; darunter die Terrasse der Elefanten, den Staatstempel Bayon, mit seinem beeindruckenden Südtor und den königlichen Palast. Genießen Sie es bei ausreichend Zeit durch diese atemberaubende Kulisse zu wandern, bevor es am Abend zurück ins Hotel geht, wo Sie ein weiteres Mal übernachten.

Angkor Wat Tempelanlage in Siem Reap
Angkor Wat Tempelanlage in Siem Reap

4. Tag: Siem Reap - Phnom Penh (F)

Nach dem Frühstück im Hotel ist es an der Zeit sich von Siem Reap und den Angkortempeln zu verabschieden. Im klimatisierten Fahrzeug brechen wir in südöstlicher Richtung auf und begeben uns auf die etwa 5 - 6 stündige Fahrt nach Phnom Penh. Unterwegs passieren wir kleinere Ortschaften und landwirtschaftlich betriebene Regionen, bis wir auf das Ufer des mächtigen Mekong Flusses stoßen, der uns von nun an bis nach Phnom Penh begleiten wird.

Entspannen Sie sich nach der Ankunft in Ihrem Hotel oder begeben Sie sich auf eine erste kleine Erkundungstour durch die bunte kambodschanische Hauptstadt.

Sie übernachten in einem Hotel in Phnom Penh.

5. Tag: Phnom Penh (F)

Der fünfte Reisetag ist gänzlich der bezaubernden kambodschanischen Hauptstadt gewidmet, die Sie heute mit einer ausgedehnten Stadtbesichtigung erkunden werden. Als Erstes besichtigen Sie den Royal Palace (Königspalast), der momentan als Residenz des Königs dient, und die dortige Silberpagode. Danach geht es weiter zum Nationalmuseum, wo sich eine der weltweit größten Sammlungen an Khmer-Kunst befindet, und wir spazieren über den bunten Markt der Stadt, auf dem sich die Vielfalt dieser Stadt so richtig spüren lässt.

Am späten Nachmittag kehren Sie zurück Ihr Hotel, wo Sie eine weitere Nacht verbringen werden.

6. Tag: Phnom Penh - Koh Chang oder Trat (F)

Nach diesen ereignisreichen Tagen ist es an der Zeit, sich von Kambodscha zu verabschieden. Wir brechen gegen 8 Uhr in westlicher Richtung auf und fahren in einem klimatisierten Fahrzeug bis an die Grenze bei Koh Kong. Zurück in Thailand steht es Ihnen frei die Reise mit uns nach Trat oder in das etwas weiter entfernt liegende Koh Chang fortzusetzen. Ihre Reise endet bei der Ankunft in Koh Chang oder Trat, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihre Rundreise mit einem unserer attraktiven Thailand-Reisepakete zu ergänzen.

Koh Chang - thailändische Insel unweit von Kambodscha
Koh Chang - thailändische Insel unweit von Kambodscha

Hinweise zur Buchung

Eingeschlossene Leistungen:

  • Eintrittsgelder und Aktivitäten, wie aufgeführt.
  • Besichtigungen mit englischsprachiger Führung.
  • Alle Transfers und Touren im klimatisierten Fahrzeug.
  • Übernachtung mit Frühstück in den Hotels Ihrer Wahl.

 

Nicht eingeschlossen:

  • Visagebühr für Kambodscha und für Thailand
  • Ausgaben persönlicher Art, wie Getränke, Wäscherei usw.

Preise: Wir bitten um Entschuldigung, die Preise für unsere Kambodscha-Rundreisen werden momentan aktualisiert. Sie können uns natürlich vorab schon eine Anfrage zukommen lassen und unser Reiseberater wird Ihnen innerhalb von 48 Std. ein individuelles Reiseangebot zukommen lassen. Mit Preis!

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,

schreiben Sie uns: info@kambodscha-spezialisten.com

 

Der Reiseverlauf kann selbstverständlich individuell Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden.


info@kambodscha-spezialisten.com
Schreiben Sie uns
Reiseanfrage

Kein „Kataloggeschwätz“ sondern persönliche und "klipp und klare" Reiseberatung. Unsere Angebote werden speziell für Sie ausgearbeitet und nicht lieblos aus der Schublade gezogen.

Hohe Flexibilität während Ihrer Kambodscha-Rundreise durch privaten Reiseleiter und Fahrer.

Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Vorgaben und gepaart mit unseren guten Ideen. 

Große Kambodscha Rundreise:

Angebot: 14-tägige Rundreise ab Phnom Penh via viele eindrucksvolle Orte, bis hin zu Angkor Wat. Kurz gesagt: Kambodschas Höhepunkte erleben.

Große Kambodscha Reise - 2 Wochen
Große Kambodscha Rundreise. Privat!

Die faszinierende Khmer-Kultur:

13-tägige Privatreise quer durch Kambodscha reisen und dabei viel erleben!

Rundreise in die faszinierende Khmer Kultur
Und noch viel mehr als Angkor Wat
Kambodscha Karte
Kambodscha Karte
Anzeige