Die unberührte Mondulkiri-Province

7-tägige Rundreise in den Osten Kambodschas und viele, kleine unberührte Dschungelwelten entdecken.

Tag 1: Von Phnom Penh nach Kratie

Ihre Reise durch Kambodscha startet in der Hauptstadt Phnom Penh. Von hier aus fahren Sie in Richtung Kratie. In der Nähe dieser charmanten kleinen Stadt am Ufer des Mekongs besichtigen Sie die "Hundred Columns Pagode", die nach ihrer Restaurierung im Jahr 1987 als Magnet für Besucher aus nah und fern gilt und ein extrem beliebtes Motiv für Hobby-Fotografen darstellt.

Kratie ist besonders bekannt für seine Süßwasserdelphine. Rund 120 der äußerst selten gewordenen Tiere leben in der Nähe im Mekong Fluss. 

7-tägige Rundreise in den Osten Kambodschas
7-tägige Rundreise in den Osten Kambodschas

Sie haben die Gelegenheit, sie bei einer ca. einstündigen Bootsfahrt auf dem Mekong zu beobachten. Die Tiere leben in "Kampi" einem Pool, der unter dem besonderen Schutz der Regierung steht. Die Tiere dürfen nicht gefüttert werden - und es gilt natürlich absolutes Fischereiverbot. Am besten kann man die Tiere im der Trockenzeit von Dezember bis Mai beobachten, da dann der Fluss flacher wird und die Delphine häufiger an die Wasseroberfläche kommen. Entgegen der Legenden sind nur die wenigsten von ihnen tatsächlich rosa.  Auf der Rückfahrt wird ein Stopp am Wat Phnom Sambok eingelegt, der auf dem einzigen Hügel der Umgebung liegt. Er bietet eine hübsche Aussicht auf den Mekong. 

In Kratie Check-In im Oudom Sambat Hotel, wo Sie die Nacht verbringen werden. 

Wat Phnom Sambok
Wat Phnom Sambok

Tag 2: Von Kratie nach Sen Monorom 

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie nach Sen Monorom gebracht. Die Hauptstadt der Provinz Mondulkiri, einer der ursprünglichsten und wildesten Gegenden Kambodschas. In den umliegenden Dschungeln kann man auch heute noch wilde Elefanten und den äußerst selten gewordenen grünen Pfau in ihrer natürlichen Umgebung treffen. 

Das kleine Städtchen mit knapp 7000 Einwohnern bietet immerhin 12 Restaurants und 2 Bars - manch Besucher sagt, es erinnere ein wenig an die Kulissen aus alten Cowboy-Filmen. 

Übernachtung im Hotel. 

Dorf in Kratie
Dorf in Kratie

Tag 3: Ausflüge in die Umgebung (F; M)

Am dritten Tag Ihrer Reise durch Kambodscha geht es in die Umgebung rund um Sen Monorom. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: ein mehrstündiger Ritt auf dem Elefantenrücken. Danach steht eine Wanderung zu einem Wasserfall auf dem Programm, wo man baden und die Seele baumeln lassen kann. 


Gegen 15 Uhr halten Sie in einem kambodschanischen Dorf, wo Sie von den Einwohnern begrüßt werden. Später erwarten Sie traditionelle Tanzdarbietungen der Bewohner - ein einmalig buntes und beeindruckendes Erlebnis. 


Am späten Nachmittag kommen Sie zurück ins Gästehaus, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben. 


Tag 4: Ausflüge zum Bou Sra Wasserfall und zum "Steinernen Meer" (F; M)

Nach einem stärkenden Frühstück geht es heute als erstes an den Bou Sra Wasserfall, der am Fuß des Doh Khramom Mountain liegt. Dieser Wasserfall ergießt sich über drei Ebenen und bietet wunderschöne Motive für Fotografen. Die dritte Ebene ist allerdings aufgrund der unbefestigten Wege nicht passierbar. 

Danach werden Sie den Berg zu Fuß besteigen - aber keine Sorge, der Anstieg ist sanft und für jeden machbar. Sein Name bedeutet übrigens übersetzt so viel wie: die Brüste der tugendhaften Frau, da die Form an einen Frauenbusen erinnert.

Unterwegs nehmen Sie ein leckeres Mittagessen zu sich. 

Am Nachmittag steht ein Besuch am "Steinernen Meer" auf dem Programm, von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf die untergehende Sonne hat. 

Anschließend werden Sie zurück nach Sen Monorom in Ihr Hotel gebracht. 

Tag 5: Stadtbesichtigung von Sen Monorom 

Heute können Sie durch das kleine Städtchen Sen Monorom schlendern. Hier gibt es zwar keine großartigen Prachtbauten, aber dafür kann man charmante Einblicke in das Leben der Kambodschaner werfen. Einmal wöchentlich findet hier ein kunterbunter Markt statt, bei dem Einwohner aus den umliegenden Dörfern ihre Waren zum Kauf anbieten.

Gegen 13 Uhr Rückkehr ins Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Sen Monorom Markt
Sen Monorom Markt

Tag 6: Von Sen Monorom nach Kampong Cham 

Heute geht es früh los: nach dem Frühstück werden Sie mit einem privaten Fahrer nach Kampong Cham gefahren. Die Tour dauert ungefähr 7 Stunden. 

Gegen Mittag können Sie zuerst in Ihrem Hotel für die Nacht, dem Monorom Hotel, einchecken und den Rest des Tages dazu nutzen, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. 

Kampong Chang ist eine Kolonialstadt mit knapp 50.000 Einwohnern. Wer möchte, kann die Tempelanlage Wat Nokor besichtigen, die auch die Buddhism and Society Develompent Association beherbergt, eine Organisation von buddhistischen Mönchen, die sich für die Armen und Kinder einsetzt. Auch der Angkor Tempel Nokor Wat ist einen Besuch wert - allerdings muss man sich den Tempel erst von einem der Mönche aufschließen lassen. Über die Bambusbrücke kann man zu Fuß auf die kleine Insel Koh Paen gelangen, wo sich einige traditionelle kambodschanische Dörfer befinden. 

Tag 7: Von Kampong Cham Rückkehr nach Phnom Penh

Um 9 Uhr werden Sie vor Ihrem Hotel abgeholt und fahren ca. 3 Stunden, bis Sie wieder am Ausgangspunkt dieser Rundreise, Phnom Penh, ankommen. Allerdings nicht, ohne auf dem Weg noch diverse Stopps an reizvollen Aussichtspunkten und beeindruckenden Tempeln zu genießen. 

Am Mittag kommen Sie in Phnom Penh an, wo Ihre Rundreise durch Kambodscha endet.

Phnom Penh - Königspalast
Phnom Penh - Königspalast

Buchungshinweise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Fahrzeug
  • Englischsprachiger Reiseführer während der Tour
  • Eintrittsgelder und Elefantenritt,für die aufgeführten Besichtigungen.
  • Übernachtungen mit Frühstück in einfachen Hotels mit Klimaanlage.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke und Mahlzeiten außer Frühstück
  • Visa-Gebühren für Kambodscha
  • Ausgaben persönlicher Art

 

Preise: Wir bitten um Entschuldigung, die Preise für unsere Kambodscha-Rundreisen werden momentan aktualisiert. Sie können uns natürlich vorab schon eine Anfrage zukommen lassen und unser Reiseberater wird Ihnen innerhalb von 48 Std. ein individuelles Reiseangebot zukommen lassen. Mit Preis!


Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, 

schreiben Sie uns: info@kambodscha-spezialisten.com

Die Reiseroute kann individuell angepasst werden. Unsere vorgeschlagenen Resorts sind alle austauschbar.

info@kambodscha-spezialisten.com
Schreiben Sie uns
Reiseanfrage

Kein „Kataloggeschwätz“ sondern persönliche und "klipp und klare" Reiseberatung. Unsere Angebote werden speziell für Sie ausgearbeitet und nicht lieblos aus der Schublade gezogen.

Hohe Flexibilität während Ihrer Kambodscha-Rundreise durch privaten Reiseleiter und Fahrer.

Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Vorgaben und gepaart mit unseren guten Ideen. 

Große Kambodscha Rundreise:

Angebot: 14-tägige Rundreise ab Phnom Penh via viele eindrucksvolle Orte, bis hin zu Angkor Wat. Kurz gesagt: Kambodschas Höhepunkte erleben.

Große Kambodscha Reise - 2 Wochen
Große Kambodscha Rundreise. Privat!

Die faszinierende Khmer-Kultur:

13-tägige Privatreise quer durch Kambodscha reisen und dabei viel erleben!

Rundreise in die faszinierende Khmer Kultur
Und noch viel mehr als Angkor Wat
Kambodscha Karte
Kambodscha Karte
Anzeige