Kambodscha

Eine Reise in das Land der Khmer

Eine Reise durch Kambodscha ist wie das Eintauchen in eine völlig fremde Welt. Geheimnisvolle Tempelanlagen, unberührte Dschungelszenarien, quirlige Städte, verträumte Dörfer und einsame Strände im Süden versprechen einen einzigartigen Urlaub. Lassen Sie sich von dieser faszinierenden Perle Südostasiens in ihren Bann ziehen und gehen Sie auf Entdeckungsreise - die sich ganz individuell an Ihren Wünsche und Vorstellungen orientiert.


Buchen Sie Ihre Kambodscha Reise mit Spezialisten.


Für uns ist Kambodscha mehr als nur ein Reiseziel, es ist unsere Leidenschaft. Deshalb sind wir auch vor Ort mit mehreren Agenturen vertreten und stellen so sicher, dass Ihr Besuch im Land der Khmer reibungslos und entspannt verläuft. Planen Sie mit Kambodscha-Spezialisten.com Ihre ganz persönliche Reiseroute durch Cambodia!

Individuelle Rundreisen durch Kambodscha

Am besten kann man Kambodscha natürlich auf einer Rundreise erkunden. Das Land liegt zwischen Laos, Thailand und Vietnam und verfügt über eine knapp 400 km lange Küstenlinie. Kambodscha ist etwa halb so groß wie Deutschland und hat ca. 14 Millionen Einwohner.

Bei einer individuellen Kambodscha Rundreise haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Ziele und Ihren Zeitplan mit uns gemeinsam zusammenzustellen - so können Sie Land und Leute in Ruhe und vollkommen entspannt erkunden.


Reiseziele und Provinzen

Welche Reiseziele & Regionen sollte man sich bei einem Urlaub in Kambodscha auf keinen Fall entgehen lassen? Von Siem Reap und dem nahegelegenen Tempelkomplex von Angkor zur farbenfrohen Hauptstadt Phnom Penh, dem legendären Mekong Fluss oder der atemberaubenden Südküste bis hin zu unbekannteren Tempeln abseits des Touristenstroms - wir planen mit Ihnen gemeinsam Ihre Reiseroute und haben garantiert noch den einen oder anderen Geheimtipp in petto, den Sie in keinem Reiseführer finden können, um Ihre Kambodschareise perfekt abzurunden.


Informationen über Land und Leute

Sie planen eine Reise nach Kambodscha oder wollen sich inspirieren lassen? Bei uns, den Kambodscha-Spezialisten, erwarten Sie zahlreiche News und Informationen rund um Land und Leute. Von den beliebtesten Reisezielen und touristischen Attraktionen über Visa- und Einreisebestimmungen und benötigtem Impfschutz, die Gesundheitsversorgung vor Ort, Sitten und Gepflogenheiten der Einwohner oder die beste Reisezeit & Wetter - wir liefern Ihnen alle Informationen, die Sie für einen rundum optimal geplanten Kambodscha-Urlaub benötigen.


Kombireisen für Kambodscha können wir auch anbieten

Kambodscha verfügt über zwei internationale Flughäfen (in Siem Reap sowie in Phnom Penh). Ein Flug nach Kambodscha startet meist in Frankfurt und umfasst meist einen Zwischenstopp in Bangkok, Singapur oder Saigon. Beliebt bei Individualreisen ist es auch, Kambodscha mit einem Thailand Urlaub oder einer Reise in Laos oder Vietnam zu kombinieren.

Innerhalb des Landes kann man sehr bequem und günstig per Bus reisen, Autos mieten oder sogar mit einem Kreuzfahrtschiff über den Mekong fahren.


Das Team der Kambodscha-Spezialisten

Kambodscha, seine spannende Kultur, die vielfältige Natur und seine liebenswerten Bewohner sind für uns viel mehr als nur ein Reiseziel - es ist uns auch eine Heimat geworden. Wir sind mit mehreren Agenturen vor Ort vertreten, um Ihnen auch während der Reise mit persönlichen Ansprechpartnern zur Verfügung stehen zu können. Unsere Leidenschaft für Südostasien macht uns zu einem starken Reiseveranstalter für Individualreisen nach Kambodscha und seine Nachbarländer - und das seit drei Jahrzehnten! Treten Sie mit uns persönlich in Kontakt.


Angkor Wat und vieles mehr - Kambodscha besitzt interessante Orte.

Denkt man an Kambodscha, kommen einem natürlich zuerst die berühmten Tempelanlagen von Angkor Wat in den Sinn. Nördlich der Stadt Siem Reap gelegen umfasst der Archäologische Park Angkor unzählige Tempel aus der Zeit von 850 - 1200 und gilt wohl als die markanteste Touristenattraktion Kambodschas - aber bei Weitem nicht die Einzige.

Die Hauptstadt Phnom Penh hat sich in den letzten Jahren zu einer blühenden Metropole mit knapp zwei Millionen Einwohnern entwickelt, ohne dabei ihren ganz eigenen ursprünglichen Charme zu verlieren.

Angkor Wat in Siem Reap, Kambodscha.
Die Tempelstadt Angkor Wat in Siem Reap.

Die Stadt liegt am Tonle-Sap Fluss, der nördlich von Phnom Penh in den Mekong mündet - eine Flussfahrt sollte man sich also auf gar keinen Fall entgehen lassen!

Um die Reise durch das Königreich Kambodscha entspannt mit ein paar Tagen an Traumstränden abzurunden, bietet sich Sihanoukville im Süden Kambodschas an. Hier findet man erstklassige Hotels und zahlreiche Attraktionen wie Wassersportmöglichkeiten oder Bars und Restaurants die das Nachtleben versüßen.

Ein Land erblüht aufs Neue

Der Tourismus in Kambodscha
Tourismus in Kambodscha erblüht

Kambodscha verfügt über eine sehr turbulente und schwierige Vergangenheit: Nach der Erlangung der Unabhängigkeit von Frankreich in 1953 erschütterten zahlreiche Bürgerkriege sowie die Diktatur der Roten Khmer in den Siebziger Jahren das Land.

 

Doch langsam schafft es Kambodscha, sich der alten Geister zu entledigen und sich Stück für Stück wieder zu öffnen - auch für den Tourismus. In den letzten Jahren hat sich Kambodscha als beliebtes Reiseziel etabliert, gerade bei Reisenden, die sich für die sagenumwobene Khmer-Kultur interessieren oder dem Ruf des Abenteuers folgen wollen.


Nachhaltige Kambodscha Reisen - für eine gute Zukunft

Mit der erneuten Öffnung für den Tourismus hat sich für Kambodscha einiges verändert - sowohl wirtschaftlich als auch durch die Erschließung neuer Gebiete. Natürlich besteht dadurch immer die Gefahr, dass die Kultur und Natur durch Unachtsamkeit Schaden nimmt - aber das lässt sich mit einigen einfachen Maßnahmen leicht vermeiden.

  • Sie selbst haben es in der Hand, mit der Wahl Ihrer Hotels und Aktivitäten lokale Anbieter zu unterstützen. So bleibt das Geld im Land und kommt tatsächlich den Einwohnern zugute.
  • Die Kambodschaner sind sehr stolz auf ihr Land und Ihre Kultur. Lassen Sie sich darauf ein und zeigen Sie Ihr Interesse. Nichts wird die Einwohner mehr freuen.
  • Respektieren Sie die Sitten und Gebräuche Ihrer Gastgeber, auch wenn Ihnen manches eigentümlich erscheinen mag.
  • Die Natur in Kambodscha ist in großen Teilen noch unberührt. Versuchen Sie alles so zu hinterlassen, wie Sie es vorgefunden haben.

Mit diesen wenigen Kniffen können auch Sie Ihren Teil dazu beitragen, dass die Natur und die zahlreichen Kulturschätze bewahrt werden - und auch beim nächsten Kambodscha Urlaub auf Sie warten.

info@kambodscha-spezialisten.com
Schreiben Sie uns
Reiseanfrage

Kein „Kataloggeschwätz“ sondern persönliche und "klipp und klare" Reiseberatung. Unsere Angebote werden speziell für Sie ausgearbeitet und nicht lieblos aus der Schublade gezogen.

Hohe Flexibilität während Ihrer Kambodscha-Rundreise durch privaten Reiseleiter und Fahrer.

Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Vorgaben und gepaart mit unseren guten Ideen. 

Große Kambodscha Rundreise:

Angebot: 14-tägige Rundreise ab Phnom Penh via viele eindrucksvolle Orte, bis hin zu Angkor Wat. Kurz gesagt: Kambodschas Höhepunkte erleben.

Große Kambodscha Reise - 2 Wochen
Große Kambodscha Rundreise. Privat!

Die faszinierende Khmer-Kultur:

13-tägige Privatreise quer durch Kambodscha reisen und dabei viel erleben!

Rundreise in die faszinierende Khmer Kultur
Und noch viel mehr als Angkor Wat
Kambodscha Karte
Kambodscha Karte
Anzeige